fbpx
Was ist die Weltantibiotikawoche?

Lieber mal informieren – In der Weltantibiotikawoche

Husten, Schnupfen – Antibiotika?

Husten, Niesen, Schnäuzen – hat es Dich auch schon erwischt? Die Erkältungszeit hat begonnen. Und damit die Zeit der vollen Praxen und der steigenden Nachfrage nach Antibiotika.

Bei einer Erkältung sind keine Antibiotika nötig!Doch Halt, bevor Du ein Antibiotikum von Deinem Arzt oder Deiner Ärztin verlangst: Diese helfen bei vielen banalen Infekten gar nicht, weil diese durch Viren verursacht werden, Antibiotika jedoch nur gegen Bakterien wirken. Und auch nicht bei jedem bakteriellen Infekt muss ein Antibiotikum her, weil der Körper sich in vielen Fällen selbst helfen kann. Im schlimmsten Fall können durch den unnötigen Einsatz von Antibiotika dann aber Resistenzen entstehen, die dazu führen, dass Antibiotika wirkungslos werden und im Notfall nicht mehr helfen.

Die Weltantibiotikawoche vom 12.-18.11.2018

Du willst mehr darüber erfahren? In dieser Woche findet die diesjährige „World Antibiotic Awareness Week“ (WAAW), die Weltantibiotikawoche der Weltgesundheitsorganisation (WHO) statt.

Die Weltantibiotikawoche will für die weltweite Problematik der Antibiotikaresistenz sensibilisieren und in der Bevölkerung, beim Gesundheitspersonal und in der Politik für vorbildliche Praktiken werben, um die Entstehung und weitere Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen zu vermeiden.

Auch wir vom ARena-Projekt wollen im Rahmen der Weltantibiotikawoche noch einmal verstärkt über dieses wichtige Thema informieren. Denn nur wer informiert ist, kann kluge Entscheidungen für sich und seine Gesundheit treffen. Deshalb haben wir einen neuen Erklärfilm produzieren lassen.

Darin erklären wir Dir, warum Antibiotika bei banalen Infekten nicht helfen und was Du tun kannst, um bei einem Infekt schnell wieder gesund zu werden:

Erklärfilm – Antibiotika bei einer Erkältung?

Darüber hinaus kannst Du Dich auch vor Ort informieren. Einige unserer ARena-Teilnehmerarztnetze bieten ab dieser Woche Informationsangebote an. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen versorgen Dich mit Infos über die Entstehung banaler Infekte, warum Antibiotika bei den meisten Erkältungskrankheiten nicht helfen und geben Tipps, wie man den Körper beim Gesundwerden unterstützen kann.

Hier konntest Du Dich über Antibiotika und die Entstehung von Resistenzen informieren:

GUAD Ärztenetz

  • Das GUAD Ärztenetz informierte sehr ausführlich über verantwortungsbewussten Umgang mit Antibiotika. Hier erfährst du mehr!

Ärztenetz Rosenheim

  • Infostand in der Fußgängerzone in Rosenheim, Münchener Str. 10, zwischen Karstadt und Intersport, am 24.11. von 11:00 bis 17:00 Uhr

Münchner Ärzte e.V. Praxisnetz West und Umgebung

  • Infostand am 12.11.2018 von 11 – 14 Uhr in den Pasing Arkaden

Gesundheitsnetz Qualität und Effizienz Nürnberg

  • 15.11.2018 – Infostand in der AOK Bayern Direktion Mittelfranken, Bayreuther Straße 1, 90409 Nürnberg von 13 – 17 Uhr

Infotag AOK zur Weltantibiotikawoche Infotag AOK zur Weltantibiotikawoche Infotag AOK zur Weltantibiotikawoche Infotag AOK zur Weltantibiotikawoche

Unternehmung Gesundheit Oberpfalz Mitte (UGOM)

  • Hier informieren die Mitarbeiterinnen in den teilnehmenden Netzarztpraxen

Arztnetz Bergisch Land (ABeL)

  • Patienteninfotage seit dem 12.11. direkt im Netzbüro (Mandtstraße 5, 42853 Remscheid)  Neben den Inhalten von ARena wird hier zudem über die Bedeutung des Grippeschutzes und die Hygiene der Hände hingewiesen.

    Patienteninfotage im Netzbüro von ABeL. Komm vorbei!
    Patienteninfotage im Netzbüro von ABeL. Komm vorbei!

Darüber hinaus machen die Arztnetze in Zeitungen und Magazinen auf das Thema aufmerksam. Zum Beispiel hier:

Nach Pressekonferenz von Arztnetz Bergisch Land (ABeL): RP Online: Ärzte warnen vor zu vielen Antibiotika
> Mittelbayerische: Ärzte klären über Antibiotika auf
> ÄrzteZeitung: Gemeinsam gegen Antibiotika-Resistenzen
> Solinger Tagesblatt: Antibiotika – Ärzte werben für gewissenhaften Umgang mit Antibiotika
> KVB FORUM 12/2018: Artikel zur ARena Infokampagne auf Seite 32-33

Ob persönlich, in der Zeitung oder online: Schau vorbei, informier Dich und trag dazu bei, Antibiotika wirksam zu erhalten – in der Weltantibiotikawoche.

 

Hier erfährst du noch mehr zur Weltantibiotikawoche! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rating*