Multiresistenzen

Schon Alexander Fleming warnte vor Antibiotika-Resistenzen

Alexander Fleming ist der Wissenschaftler, dessen Schludrigkeit wir das Penicillin verdanken. Hätte die Menschheit ihm bei seiner Nobel-Preis-Rede besser zugehört, würden Hunderttausende noch leben. Dann gäbe es nämlich weniger Antibiotika-Resistenzen und selbst Penicillin würde vielleicht auch bei Staphylokokken noch so durchschlagend wirken, wie am ersten Tag. Aber von vorn erzählt: Wie Alexander Fleming 1928 durch

Mehr erfahren

Dank Antibiotika bei Reisedurchfall zum resistenten Bakterium als Urlaubs-Mitbringsel

Urlaubszeit = Durchfallzeit. Zumindest sind Durchfallerkrankungen die am häufigsten auftretenden Erkrankungen auf Reisen. Nach Schätzungen erkranken 20-50% der Urlauber in Asien, Afrika, Mittel- und Südamerika an Diarrhö. Viele Reisende packen daher vorsorglich ein Antibiotikum ein. Doch das ist keine gute Idee. Eine Selbstmedikation mit Antibiotika kann zu einer Veränderung der „Darmflora“ führen In der Regel

Mehr erfahren
Wie werden Bakterien resistent?

Wie wird ein Bakterium resistent?

Bakterien verändern sich von Generation zu Generation und passen sich ihrer Umwelt ständig an. Sie tun dies, um überleben zu können. So können sie auch gegen die Wirkung von Antibiotika widerstandsfähig werden. So entstehen Resistenzen Im Allgemeinen entstehen solche Resistenzen durch Veränderungen im Erbgut der Bakterien oder durch die Aufnahme veränderter Gene von anderen Bakterien.

Mehr erfahren
Gesund durch den Urlaub

Gesund durch den Urlaub?

Über ein kleines Mitbringsel aus dem Urlaub freut sich fast jeder. Nicht jedoch über fiese Krankheitserreger. Denn auch in der schönsten Zeit des Jahres und an den traumhaftesten Orten dieser Welt kann man sich mit solchen Keimen anstecken. Vorbeugen und Vorsicht sind wichtig, damit aus dem Traumurlaub kein Alptraum wird. Resistente Keime im Gepäck Dass

Mehr erfahren
Resistente Keime in unserem Essen?

Wie resistente Keime in unser Essen kommen

Gefährliche Stoffe und Krankheitserreger in Lebensmitteln machen vielen Menschen Angst. Ein übermäßiger Einsatz von Antibiotika in der Landwirtschaft gilt als einer der Hauptgründe für die Entstehung resistenter Keime. Doch wie groß ist die Gefahr wirklich? In diesem Beitrag erfährst Du, wie resistente Keime in unser Essen kommen und wie Du Dich und Deine Familie schützen

Mehr erfahren

Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. Die IP-Adressen werden dabei grundsätzlich anonymisiert. Du kannst die Verwendung unterbinden, indem Du hier klickst.