fbpx

Mittelohrentzündung

Mittelohrentzündung bei Kindern?

Mittelohrentzündung bei Kindern?

Otitis media – also eine Mittelohrentzündung – kommt bei Kindern häufig vor und verursacht vor allem zu Beginn oft starke Schmerzen. Dann werden oft Antibiotika verordnet, obwohl deren Einsatz – wie Studien zeigen – bei normalen unkomplizierten Verläufen keinen Vorteil verspricht. Stattdessen kann eine Behandlung mit Hausmitteln eine gute Alternative sein. Denn die häufigste Ursache

Mehr erfahren
Fliegen bei einer Mittelohrentzündung?

Fliegen bei einer Mittelohrentzündung?

Stark erkältet oder mit Mittelohrentzündung in den Flieger – das ist keine gute Idee. Denn sind die Schleimhäute durch eine Infektion zugeschwollen, können Probleme beim sogenannten Druckausgleich bei Steig- und Sinkflug auftreten. Die Folge können sehr starke Ohrenschmerzen sein, im schlimmsten Fall drohen sogar Blutungen und ein Riss des Trommelfells. Geschwollene Schleimhäute behindern Belüftung Bei

Mehr erfahren
Mittelohrentzündung

Starke Schmerzen im Ohr? So entsteht eine Mittelohrentzündung

Die akute Mittelohrentzündung ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Sie kommt aber auch bei Erwachsenen vor. In den meisten Fällen tritt sie zusammen mit oder nach einer Erkältung (grippaler Infekt) auf. Ihre Entstehung wird dadurch begünstigt, dass Ohr und Rachenraum miteinander verbunden sind. Freie Gehörgänge für gutes Hören Das Ohr besteht aus drei Bereichen:

Mehr erfahren