Reserveantibiotika

Was sind Reserveantibiotika?

Was sind Reserveantibiotika?

Immer wieder hört oder liest man von sogenannten Reserveantibiotika. Insbesondere wenn es um das Thema Tiermast geht, heißt es häufig, dass zu viele Reserveantibiotika eingesetzt werden. Doch was bedeutet das? Erfahre hier, was Reserveantibiotika sind und warum du sie sparsam verwenden solltest. Reserveantibiotika? Ein Antibiotikum wird zur Behandlung von Erkrankungen verwendet, welche durch Bakterien ausgelöst

Mehr erfahren
Antibiotika und Geflügel?

Antibiotika im Geflügel?

Obwohl insgesamt betrachtet immer weniger Masttiere mit Antibiotika behandelt werden, ist die Quote des belasteten Geflügels weiterhin Besorgnis erregend. Besonders erschreckend: weiterhin werden große Mengen wertvoller Reserveantibiotika eingesetzt. Reserveantibiotika werden beim Menschen aufgrund ihrer Wirksamkeit bevorzugt bei Infektionen mit resistenten Erregern und bei sehr schweren und bedrohlichen Infektionsverläufen wie einer Hirnhautentzündung verwendet. Für Ihre Anwendung

Mehr erfahren

Wir nutzen auf unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. Die IP-Adressen werden dabei grundsätzlich anonymisiert. Du kannst die Verwendung unterbinden, indem Du hier klickst.