Kinder

Harnwegsinfekte bei Kindern?

Harnwegsinfekte bei Kindern?

Harnwegsinfekte treten nicht nur bei Erwachsenen auf, sondern kommen auch bei Kindern vor. Sie sollten immer möglichst zügig behandelt werden, weil sonst die Gefahr besteht, dass sich die Entzündung weiter ausdehnt. Allerdings ist die Erkrankung bei den Kleinen häufig gar nicht so leicht zu erkennen. Erfahre hier, wie Du einen Harnwegsinfekt beim Kind erkennst, warum

Mehr erfahren
Mittelohrentzündung bei Kindern?

Mittelohrentzündung bei Kindern?

Otitis media – also eine Mittelohrentzündung – kommt bei Kindern häufig vor und verursacht vor allem zu Beginn oft starke Schmerzen. Dann werden oft Antibiotika verordnet, obwohl deren Einsatz – wie Studien zeigen – bei normalen unkomplizierten Verläufen keinen Vorteil verspricht. Stattdessen kann eine Behandlung mit Hausmitteln eine gute Alternative sein. Denn die häufigste Ursache

Mehr erfahren
Grippe bei Kindern - Antibiotika sinnvoll?

Grippe bei Kindern – Antibiotika sinnvoll?

Husten, Schnupfen, Fieber – Infektionen der Atemwege zählen bei Kindern und Jugendlichen zu den häufigsten Gründen für eine Vorstellung beim Arzt. Die meisten dieser Infektionen – insbesondere die echte Grippe – werden durch Viren verursacht, gegen die Antibiotika nicht wirken. Trotzdem werden Kindern mit Atemwegsinfektionen häufig Antibiotika verschrieben. Nebenwirkungen wegen unsachgemäßen Einsatz Dieser unsachgemäße Einsatz

Mehr erfahren
Nierensteine nach Antibiotika-Einnahme?

Nierensteine nach Antibiotika-Einnahme?

Antibiotika sind eine wirksame Waffe im Kampf gegen schwere von Bakterien verursachte Infektionskrankheiten. Doch werden sie nicht richtig angewendet, kann das dazu führen, dass Resistenzen entstehen und Antibiotika wirkungslos werden. Darüber hinaus können sie – wie jedes andere Medikament auch – Nebenwirkungen verursachen. Eine aktuelle Studie stellt nun die Frage nach einem Zusammenhang zwischen der Entstehung von

Mehr erfahren
Mittelohrentzündung

Starke Schmerzen im Ohr? So entsteht eine Mittelohrentzündung

Die akute Mittelohrentzündung ist eine der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Sie kommt aber auch bei Erwachsenen vor. In den meisten Fällen tritt sie zusammen mit oder nach einer Erkältung (grippaler Infekt) auf. Ihre Entstehung wird dadurch begünstigt, dass Ohr und Rachenraum miteinander verbunden sind. Freie Gehörgänge für gutes Hören Das Ohr besteht aus drei Bereichen:

Mehr erfahren